#moCC – Connect & Collaborate

Computacenter ruft zusammen mit Deutschlands größter Fortbildungsplattform zum Start ins neue Jahr die #moCC – Connect & Collaborate ins Leben um die Potenziale digitaler Bildung greifbar, nachhaltig und gemeinsam auszuschöpfen. Die praxisorientierte Fortbildungsreihe setzt sich aus Workshops und Kurzimpulsen rund um digitale, zeitgemäße Bildung zusammen, die von erfahrenen Referent:innen präsentiert werden. 

Die erste Veranstaltung des Onlineformates findet am 18.01.2023 ab 16.00 Uhr statt und soll Lehrkräfte und Schulleitungen dabei unterstützen, digitale Medien sinnvoll und unkompliziert im Unterricht einzusetzen. Stellen Sie sich Ihr Fortbildungsprogramm individuell aus unserem reichhaltigen Kursangebot zusammen und nehmen Sie von zuhause teil. Das kostenfreie Angebot ist für alle Lehrenden deutschlandweit schultypunabhängig zugänglich und bereichernd. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.  

Durch Anmelden auf unserer Plattform stehen Ihnen dann alle Angebote des Tages kostenfrei zur Verfügung und der entsprechende Raumlink wird zeitgerecht veröffentlicht. 

Viel Spaß!

Registrieren Sie sich HIER mit einem kostenlosen Zugang und sichern Sie sich Ihren Fortbildungstag.

Unsere Agenda:

#moCC - Connect und Collaborate
(18.01.23, ab 16 Uhr)

Impulsvortrag

16:00 – 16:45 Uhr
Roger Spindler (Leiter Höhere Berufsbildung und Weiterbildung der Schule für Gestaltung Bern und Biel, Experte für Bildung, Wissenskultur und Gesellschaft)

Baustelle Bildung - Visionen für die Schule Ein starkes öffentliches Bildungswesen ist einer der Grundpfeiler einer demokratischen Gesellschaft. Nur: Bildung ist kein starres Gebilde. Die dringende Frage lautet deshalb: In welche Richtung muss sich die Bildung und die Schule entwickeln.

Workshops

Keine Veranstaltung gefunden

Kompletter Fortbildungskalender
der mobile.schule

Dezember 2022

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
28
29
30
1
mobile.schule EINSTEIGER
16:00 - 18:15
Leider ist die Schere der Pioniere und der Einsteiger/-innen immer noch sehr groß und wirkt für Letztere zum Teil auch wenig motivierend und einschüchternd. Das möchten wir mit dem Format mobile.schule EINSTEIGER auffangen und EUCH Platz einräumen, erste Schritte zu gehen, Erfahrungen zu sammeln, sich zu informieren un , ...
Richtig eintauchen – kreativer Sprachunterricht mit Augmented Reality
16:00 - 17:00
Beschreibung: Das „nächste große Ding“? Vom Hightech-Zauber zur digitalen Unterrichtsmethode: Augmented Reality Inhalte selber mit Adobe Aero für den (Fremd-) Sprachunterricht erstellen und zielführend in den Unterricht einbinden. Ziele des Workshops: Sprachunterricht, Augmented Reality, iPad Verwendete Tools: Adobe Ae , ...
Kreatives und produktives Unterrichten mit einer Präsentationssoftware Teil 5: Gifs und Filmerstellung in powerpoint
17:15 - 18:15
Beschreibung: Mit Hilfe dieses Workshops werden verschiedene Möglichkeiten hinsichtlich der Foliengestaltung wie Übergänge, Animationen und Freihandbeschriftungen aufgezeigt, um im Anschluss direkt in Powerpoint eine ansprechende Filmsequenz zu exportieren. Die Vorteile in der Gestaltung liegen darin, dass Sie die slid , ...
Einsatz von Lernplattformen in virtuellen und analogen Settings
18:30 - 19:30
Beschreibung: Lernmanagementsysteme (LMS) gewinnen im schulischen Kontext immer mehr an Bedeutung. Und das auch zurecht. Mit LMS oder Lernplattformen ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, den eigenen Distanz- und Präsenzunterricht kreativ, effizient und anwenderfreundlich zu organisieren und zu gestalten. Darüber hin , ...
2
3
4
5
6
Schoolwork und Classroom
16:00 - 17:00
Beschreibung: Kopierst du noch immer unzählige Arbeitsblätter und schickst diese auf dem Postweg an deine Schülerinnen und Schüler? Die aktuelle Situation verlangt, neue Wege zu gehen. Über Apple Schoolwork verteilt die Lehrperson die unterschiedlichsten Aufgaben: Von PDFs über Weblinks, Film und Bildmaterial, bis hin , ...
Alle zusammen, statt einer – Schüleraktivierung mit digitalen Tools
17:15 - 18:15
Beschreibung: Es werden zehn Übungsaufgaben besprochen – es stellen nur zehn Schüler:innen vor! Aus Zeitgründen können nicht alle ihre Argumente vortragen. Der Unterricht im Klassenraum ist häufig geprägt von einem dialogischen Unterrichtsgespräch zwischen wenigen Schüler:innen und dem Lehrenden, was dazu führt, dass e , ...
Multimediale und interaktive eBooks erstellen auf dem iPad
18:30 - 19:30
Beschreibung: Mit Book Creator können digitale, multimediale Bücher erstellt werden. Dabei besticht Book Creator durch einfache, intuitive Bedienbarkeit und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. In diesem Workshop werden verschiedene Nutzungsszenarien vorgestellt, Beispiele aus dem Unterricht gezeigt sow , ...
7
mobile.schule DIGITAL
16:00 - 20:30
mobile.schule DIGITAL entstand nach dem ersten Lockdown und der Absage der renommierten Präsenzveranstaltung in Oldenburg aus der “Not heraus” – niemand konnte ahnen, was daraus entstehen würde und so begrüßen wir seit Mai 2020 monatlich (mit Ausnahme der Ferienzeiten) Teilnehmer/-innenzahlen zwischen , ...
8
Digitale Mappenführung mit Goodnotes
16:00 - 17:00
Beschreibung: Die App Goodnotes entwickelt sich mehr und mehr zum Schweizer Taschenmesser des iPad. Tafelbilder, Mappenführung, Erklärfilme, Scannen, Notizenführung bis hin zur Portfolioarbeit ist mit ihr niederschwellig und gut machbar. Durch die vielfältige Einbindung von Dateien und Links kann sie quasi als Basis de , ...
OneNote – Schritt für Schritt
17:15 - 18:15
Beschreibung: Ob für die eigenen Notizen, Unterrichtsvorbereitung und papierloses Büro oder für den Einsatz als digitales Whiteboard – OneNote bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und erleichtert uns die tägliche Arbeit! Wir erarbeiten uns OneNote praktisch und Schritt für Schritt – Einrichtung, Grund , ...
Musizieren mit dem iPad – Von Klangwörtern und Geräuschgeschichten
18:30 - 19:30
Beschreibung: Der Einsatz von Tablets im Musikunterricht eröffnet neue musikalische Wege, welche an etablierte Methoden und Inhalte anknüpfen. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg suchen Klänge, nehmen diese auf, gestalten Klangwörter, entwickeln Klanggeschichten und kreieren mit Apps Klangwelten. Zum gemeinsamen Entwi , ...
9
10
11
12
13
Kreatives und produktives Unterrichten mit einer Präsentationssoftware: Teil 6 Erstellung von ebooks und edu breakout Schlösser für on- und offline Szenarien
16:00 - 17:00
Beschreibung: Der Einsatz der eBook-Vorlage basiert auf ähnlichen Funktionsmechanismen wie die Lerntheke. Sie wird interaktiv mit Aufträgen, Texten, Videos sowie Games angelegt und eignet sich insbesondere für Fächer, bei denen Inhalte und Zusammenhänge erst durch verschiedenste Informationen erarbeitet werden müssen. , ...
Bildung in der digitalen Welt: Kompetenzentwicklung mit der kostenlosen Adobe Creative Cloud Express
17:15 - 18:15
Beschreibung: Der Workshop soll anhand des kostenlosen Web-Tools Adobe Express aufzeigen, wie digitale Kompetenzen bei Schülerinnen und Schüler aktiv angebahnt werden können. Bezug soll dabei insbesondere auf die sechs Kompetenzbereiche genommen werden, die das Strategiepapier “Bildung in der digitalen Welt” der Kultus , ...
Tablet statt Tafel – Überblick über Notizbuchsoftware und Beispiele aus dem (naturwissenschaftlichen) Unterrichtsalltag
18:30 - 19:30
Beschreibung: In diesem Infoshop lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen verschiedene Notizbuchsoftware mit ihren Vor- und Nachteilen in einem kurzen Exkurs kennen und können anschließend selbst Tafelbilder in verschiedenen Plattformen erzeugen. Am Beispiel von OneNote können Lehrkräfte auch gemeinsam mit anderen Leh , ...
14
15
Filmschnitt- und Videobearbeitung mit iMovie
16:00 - 17:00
Beschreibung: Digitale Lehrwerke halten Einzug in unsere Klassenzimmer, immer häufiger erzählen Videos den Lernenden Geschichten, präsentieren ihnen Fakten oder veranschaulichen abstrakte Regeln. Mit einem iPad und der vorinstallierten Software iMovie bieten sich Ihnen Möglichkeiten, Lerninhalte und eigene kreative Ide , ...
Alternative Prüfungsformate: Kompetenztests statt Klassenarbeiten
17:15 - 18:15
Beschreibung: Um Unterrichtsentwicklung wirkungsvoll und nachhaltig zu betreiben, ist es sinnvoll, stets auch Prüfungsformate zu hinterfragen und neu zu denken. Wenn Lernwege stärker individualisiert werden und die Beratung im Lernprozess einen höheren Stellenwert erhalten soll, ist eine Klassenarbeit, die alle Lernend , ...
Das Tablet in LehrerInnenhand – Unterrichtsorganisation und -durchführung mit dem Tablet
18:30 - 19:30
Beschreibung: Wie kann der Übergang vom analogen zum digitalen Lehreralltag gelingen, wie organisiere ich mein papierloses Büro? 
Wie kann ich Schülerlösungen präsentieren, wie erstelle ein digitales „Tafelbild“ am Tablet und wie kann ich das mit meinen Schülern teilen? Beginnend bei der Vorbereitung sollen Ideen und h , ...
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1