mobile.schule, eine der deutschlandweit größten Fortbildungsplattformen für zeitgemäßen digitalen Unterricht, und der Didacta Verband kooperieren zum zweiten Mal auf der Didacta Messe in Stuttgart (07.-11.03.2023).

Das Team um die mobile.schule wird über den gesamten Zeitraum der Messe auf einem 350 qm großen Stand ein umfangreiches Programm anbieten. Zahlreiche Vorträge auf einer großen Bühne bieten Impulse und Inputs, die in zwei parallel bespielten Workshopräumen praxisnah erprobt werden können. Es finden über die 5 Tage ca. 90 Vorträge und Workshops statt, die vornehmlich von Lehrkräften abgehalten werden, die aus dem großen bundesweiten Netzwerk der mobile.schule stammen. Stellen Sie sich Ihr Fortbildungsprogramm individuell aus unserem reichhaltigen Kursangebot zusammen und lernen Sie Messe anders kennen als zuvor. 

Als besonderes Highlight bieten wir Ihnen am 09. und 11.03. eine Kooperation mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, die dort mit uns zusammen ein spannendes Programm auf die Beine stellen.  

Neben den Angeboten ist unser Stand wieder Treffpunkt für alle, die sich austauschen, etwas verschnaufen und netzwerken möchten. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Sie finden uns in Halle 3, 3B71 und 3B81                                              

 

Hallenplan

Unser Programm

Dienstag, 07.03. (Bühne)

Mittwoch, 08.03. (Bühne)

Donnerstag, 09.03. Bühne (LMZ Tag)

Freitag, 10.03. (Bühne)

Samstag, 11.03. Bühne (LMZ Tag)

Unsere Standpartner

Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.
Brand Name : Brand Short Description Type Here.

Kompletter Fortbildungskalender
der mobile.schule

Februar 2023

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
30
31
1
Holobuilder – Schritt für Schritt
16:00 - 17:00
Beschreibung: Holobuilder ist eine Web-Anwendung, eigentlich entwickelt für die Dokumentation von Baufortschritten mit Hilfe von 360°-Aufnahmen. Auf einer eigenen Map werden dabei 360°-Aufnahmen verortet und zueinander in Beziehung gesetzt. In den Aufnahmen könne dann mit entsprechenden Symbolen Dokumente, Bilder, link , ...
Alle zusammen, statt einer – Schüleraktivierung mit digitalen Tools
18:30 - 19:30
Beschreibung: Es werden zehn Übungsaufgaben besprochen – es stellen nur zehn Schüler:innen vor! Aus Zeitgründen können nicht alle ihre Argumente vortragen. Der Unterricht im Klassenraum ist häufig geprägt von einem dialogischen Unterrichtsgespräch zwischen wenigen Schüler:innen und dem Lehrenden, was dazu führt, dass e , ...
2
Kreativer und produktiver Einsatz einer Präsentationssoftware Teil 9: Erstellung von Lernlandkarten in PowerPoint
17:15 - 18:15
Beschreibung: Mit Hilfe des Workshops wird mit dem Folienzoom feature eine Lernlandkarte erstellt, die innerhalb der unterschiedlichen Unterrichtsphasen verwendet werden kann. Mehrere Einsatzszenarien, wie Gamification, eBooks, Grundwissen, aber auch Miniserien im Netflix style lassen sich derart ansehnlich konzipieren , ...
3
4
5
6
Künstliche Intelligenz in der Schule – Fokus (Fremd-)Sprachen
17:15 - 18:15
Beschreibung: Künstliche Intelligenz wird immer „intelligenter“. Vor allem aber verbreitet sie sich in Windeseile und hält Einzug in die Klassenzimmer, über Lehrkräfte, wesentlich mehr noch über Schüler:innen. Diese Fortbildung gibt einen Einblick in einige gängige Werkzeuge und Websites wie DeepL, ChatGPT und weitere , ...
Visualisierung von Rechengeschichten im Mathematikunterricht der Grundschule
18:30 - 19:30
Beschreibung: Rechengeschichten stellen aufgrund des komplexen Vorgangs – Text dekodieren, Vorstellung gewinnen, in mathematische Rechnung transferieren – eine gewisse Herausforderung für die Lernenden dar. Im kreativen Umgang mit dem Tablet dekodieren die Schülerinnen und Schüler Rechengeschichten und über , ...
7
Innovative Unterrichtsgestaltung mit dem iPad
17:15 - 18:15
Beschreibung: Hier erfährst Du, wie Du mit onBoard-Apps des iPads schnell und einfach Erklärvideos erstellen (lassen) kannst. Ziele des Workshops: Mögliche Wege, wie ein Erklärvideo mit onBoard-Apps erstellt werden kann. Verwendete Tools: Keynote, Clips Schulform: übergreifend Zielgruppe: alle Interessierte Foto: Monke , ...
8
Mach dein Ding -Digitale Produkte im naturwissenschaftlichen Unterricht erstellen (lassen)
17:15 - 18:15
Beschreibung: Mach dein Ding – Digitale Produkte im (naturwissenschaftlichen) Unterricht erstellen (lassen) – In diesem Online Seminar sollen drei einfache Anwendungsszenarien für Videoerstellung in den Naturwissenschaften demonstriert werden. Die unterschiedlichen Arten der Videoaufzeichnungen von Experime , ...
Storytelling/Hörspiele/Podcasts – die Macht der Stimme
18:30 - 19:30
Beschreibung: Seit Menschen Gedenken erzählt man sich Geschichten. Geschichten existieren mündlich wie schriftlich und werden heutzutage über mannigfaltige Wege verbreitet. Fernsehen, Streamingdienste, Social Media, Kino… Neue Medien allerdings ändern wenig an der Tatsache, dass die Erzähltechniken und- praktiken zwar , ...
9
Exkursion nach New York und danach ins Louvre – Virtual und Augmented Reality im Unterricht
17:15 - 18:15
Beschreibung: Benötigte man für die Nutzung virtueller und erweiterter Realitäten vor Jahren noch teure Technik, lässt sich dies heute mit mobilen Endgeräten leicht bewerkstelligen. Wir bewegen uns durch Paris und beschreiben unsere Eindrücke, Schüler:innen halten Zellen in ihrer Hand, drehen und beobachten sie von all , ...
10
11
12
13
In virtuelle Welten eintauchen mit “Green Screen”
18:30 - 19:30
Beschreibung: Live Reportagen aus Griechenland, Italien und China. Im Einhornkostüm bei einer Modenschau mitlaufen? Unmöglich in der Schule! Oder? Mit Hilfe der Green-Screen-Technik kein Problem! Die SchülerInnen können mit Hilfe dieser Bilder und Filme ihre Gedanken visualisieren. Vielfältige Sprech- und Schreibanläss , ...
14
“Lernende in den Fokus rücken: Wie man die Gedanken und Produkte von Lernenden sichtbar macht”
16:00 - 17:00
Beschreibung: Lernen kann vor allem dann erfolgreich und zugleich unterhaltsam sein, wenn Lernende mit ihren Gedanken und Ergebnissen im Mittelpunkt stehen. Doch wie soll dies mit einer Gruppe von mehr als 10 Personen gut gelingen? Mit kleinen Online-Tools kann man hier große Wirkung erzielen. In diesem Workshop lernen , ...
Projekte mit dem Tablet
17:15 - 18:15
Beschreibung: Ob in der AG am Nachmittag oder in Projekten, die Arbeit mit dem Tablet hat in diesen Bereichen oft sehr hohen motivationalen Charakter, der sich in kreativen Projekten ideal umsetzen lässt. Ich stelle Ihnen diverse Projektideen aus meiner langjährigen Arbeit in einer Tablet-AG vor: StopMotion-Videos, Fil , ...
15
Multimediale Workbooks gestalten
17:15 - 18:15
Beschreibung: Erkunde die Möglichkeiten von Pages zur multimedialen Dokumentengestaltung. Gestalte anregende und motivierende Workbooks, Lern- und Lesetagebücher, Portfolios und vieles mehr für deine Schülerinnen und Schüler. Neben Texten, Bildern und Videos, lassen sich in Pages auch Videos und handschriftliche Zeichn , ...
Gemeinsam statt einsam! Zusammenarbeit im digitalen Kollegium
18:30 - 19:30
Beschreibung: Sind kooperative Arbeitsphasen für Schüler:innen fixer Bestandteil des Unterrichts, trifft dies auf Lehrkräfte noch immer viel zu selten zu. Pädagog:innen sehen sich vielfach noch immer als Einzelkämpfer:innen. Das muss endlich der Vergangenheit angehören. Gerade digitale Programme bieten vielfältige und , ...
16
Classroom Management 2.0 – Lehr- und Lernorganisation beim Einsatz von Tablets im Unterricht
17:15 - 18:15
Beschreibung: Classroom Management meint die Fähigkeit von Lehrpersonen, eine Klasse so zu organisieren und zu gestalten, dass ein effektiver und positiver Lernprozess stattfinden kann – egal ob mit analogen Medien oder mobilen Endgeräten. Tablets im 1:1-Setting sind ein weiteres Werkzeug, welches zusätzliche did , ...
17
18
19
20
Classroomscreen – vielseitiger Helfer zur Unterrichtsorganisation
18:30 - 19:30
Beschreibung: Die Seite Classroomscreen ist ein nützlicher, vielseitiger, kleiner Helfer im Unterrichtsalltag zur Visualisierung von Arbeitsaufträgen und Unterrichtsphasen. Umfragen können erstellt und Gruppeneinteilungen vorgenommen werden. In diesem Workshop werden die einzelnen Funktionen demonstriert und können dir , ...
21
Tablet statt Tafel – Überblick über Notizbuchsoftware und Beispiele aus dem (naturwissenschaftlichen) Unterrichtsalltag
17:15 - 18:15
Beschreibung: In diesem Infoshop lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen verschiedene Notizbuchsoftware mit ihren Vor- und Nachteilen in einem kurzen Exkurs kennen und können anschließend selbst Tafelbilder in verschiedenen Plattformen erzeugen. Am Beispiel von OneNote können Lehrkräfte auch gemeinsam mit anderen Leh , ...
22
Kreativer und produktiver Einsatz einer Präsentationssoftware Teil 10: Erstellung einer Miniserie im Netflix-style in PowerPoint
17:15 - 18:15
Beschreibung: Mit Hilfe des Workshops wird mit dem Folienzoom feature eine Miniserie erstellt, die innerhalb der unterschiedlichen Unterrichtsphasen einsetzbar ist, aber auch ein gesamtes Klassenprojekt schön verpackt. Der Workshop behandelt die Editierung des bereits fertigen templates und die mögliche Handhabung am i , ...
Datenschutzkonforme Tools made in Germany
18:30 - 19:30
Beschreibung: Digitale Tools und Programme wie z.B. Kahoot, Quizlet oder Padlet sind für viele Pädagog:innen fixer Bestandteil im Unterrichtsalltag. Bei diesen Anwendungen tauchen jedoch auch berechtigte Fragen nach dem Datenschutz auf. DSGVO-konforme Alternativen, die den amerikanischen Produkten um nichts nachstehen, , ...
23
Feedback, Meinungsabfrage und Wortwolken – digitale Interaktion
16:00 - 17:00
Beschreibung: Eine Anknüpfung an das Vorwissen der Lernenden ist zweifelsohne ebenso bedeutsam für den Lernerfolg wie eine regelmäßige Evaluation die Qualitätssicherung von Unterricht und Lehrerkompetenz sicherstellt und die Wirksamkeit des pädagogischen Handelns reflektiert. Des Weiteren erleichtert ein schnelles Mein , ...
Digitale Mappenführung mit GoodNotes
18:30 - 19:30
Beschreibung: Die App GoodNotes entwickelt sich mehr und mehr zum Schweizer Taschenmesser des iPad. Erstellen von Tafelbildern, Mappenführung, Erklärfilme, Scannen, Notizenführung bis hin zur Portfolioarbeit ist mit dieser App ein Kinderspiel. Durch die vielfältige Einbindung von Dateien und Links kann sie als Grundlag , ...
24
25
26
27
Tablets in der Grundschule – Ein Einstieg in das Thema
17:15 - 18:15
Beschreibung: Die Digitalisierung schreitet voran und macht auch vor Grundschulen nicht Halt. Unsicherheiten und Vorurteile sind mit dem Einsatz digitaler Medien im Unterricht verbunden. Je jünger die Schüler*innen sind, umso kritischer wird hinterfragt. „Kinder sollen lesen und schreiben lernen und nicht am Tablet spi , ...
What’s your Story? Digitales Storytelling mit Adobe Express
18:30 - 19:30
Beschreibung: Geschichten umgeben uns überall und sind die perfekte Grundlage für das episodische Gedächtnis – ob Mathe, Deutsch, Englisch oder Geschichte. Mit Adobe Express bekommen Lernende und Lehrende ein kostenloses Tool an die Hand, welches diesen Weg digital öffnet. Denn jede/r hat etwas zu sagen! Also: „W , ...
28
Interaktive Arbeitsblätter erstellen – best practice-Beispiele
17:15 - 18:15
Beschreibung: Der Nutzen des digitalen Arbeitens muss über die bloße Verwendung “digitaler Hefte” hinausgehen. Das Arbeitsblatt hat doch schnell einen anderen Stellenwert, wenn man z.B. das eigene Versuchsvideo einfügen kann. Wie schön lassen sich Verbformen üben, wenn sich bei der richtigen Auswahl das Antwortfeld z.B , ...
Pecha Kucha – Präsentationen ohne Langeweile
18:30 - 19:30
Beschreibung: Pecha-Kucha (japanisch für Plaudern), ist eine in Japan entwickelte Vortragstechnik, bei der zu einem mündlichen Vortrag passende Bilder (Folien) an eine Wand projiziert werden. Dabei ist das Format vorgegeben: 20 Bilder (Folien), die jeweils 20 Sekunden eingeblendet werden. Die Gesamtzeit von 6:40 Minute , ...
1
2
3
4
5