Wir erweitern die Realität – Augmented Reality am iPad (erste Schritte)

Beschreibung: Die eigene Umwelt anzureichern und reale Objekte um digitale Informationen zu erweitern ist heute bereits mit dem Smartphone bzw. Tablet möglich. Wie funktioniert diese Technik, welche Anwendungen gibt es für den schulischen Einsatz und wie kann ich selbst erste Inhalte erstellen, um meine Umwelt zu augmentieren? Im Workshop gehen wir diesen Fragen nach.

Ziele des Workshops: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Technik kennen, die “augmented reality” ermöglicht. Sie lernen verschiedene Anwendungen kennen, die das Erweitern der Realität ermöglichen und begegnen Anregungen zum Einsatz von AR im Unterricht. Gemeinsam entwickeln wir Ideen zum unterrichtspraktischen Einsatz.

Verwendete Tools: Abhängig von den Vorkenntnissen der Teilnehmenden werden verschiedene Anwendungen wie z.B. gtc showcase, areeka, mergecube, WDR AR, Lady Liberty, usw. vorgestellt.

Schulform: übergreifend

Zielgruppe: Anfänger/-in

Foto: augmented-reality-g8b56922e4_1280-e1646844421975.jpg

 

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Lehrerfortbildung mobile.schule FLATRATE statt und kann hier gebucht werden.

Datum

Donnerstag, 5. Mai 2022
Expired!

Uhrzeit

18:30 - 19:30

Referent

  • Ulrich Hierdeis
    Ulrich Hierdeis

    Ulrich Hierdeis, ehemaliger Schulleiter einer bayerischen Grundschule, initiierte bereits 2012 die erste Tablet-Grundschulklasse im Landkreis Augsburg. Er referiert seit 10 Jahren zu den Themen „iPad-Einsatz” in Schulleiterkursen, “kreativer iPad-Einsatz im Unterricht der Grundschule” und “Musizieren mit dem iPad” und hält zahlreiche Workshops im deutschsprachigen Raum.
    Im März 2015 beendete er die Ausbildung zum Medienexperten an der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen, welche in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk über 2 Jahre hinweg stattfand.
    Seit März 2019 ist er an der zentralen bayerischen Lehrerfortbildung mit Schwerpunkt im Bereich der Medienpädagogik und digitalen Bildung tätig.

QR Code

Nächste Fortbildungen