Digitale Tools Lehrer Fortbildung

Nützliche digitale Tools für Lehrende: Kollaboration und Kooperation

In den letzten Monaten haben viele KuK erste Erfahrungen mit digitaler Technik in Ihrer Arbeitswelt gemacht. Allzu oft aber läuft die Debatte darüber in ideologische Richtungen, die Betriebssysteme und Hardware betreffend. Dabei liegt unglaublich großes Potential dort, wo wir uns alle seit langem aufhalten: Im Internet. Unendlich viele spannende, kreative, kollaborative und vor allem motivierende Möglichkeiten finden sich dort, ohne die Installation einer App, ohne die Nutzung eines bestimmten Systems/ Devices. Kommen Sie mit und testen Sie mit mir zahlreiche dieser Anwendungen.

Ziele des Workshops: Tools kennenlernen, verwenden und für sich heraussuchen welches sie verwenden können und wollen, Methodenvielfalt, Kollaboration, Kommunikation

Verwendete Tools: Padlet, Flinga, MS Forms, GoogleForms, ZUM Pad, Learning Apps, evtl Adobe Spark, Kahoot

Schulform: übergreifend

Geeignet für: Anfänger

Foto © Billion-Photos/ Shutterstock.com

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Lehrerfortbildung mobile.schule FLATRATE statt und kann hier gebucht werden.

Datum

Dienstag, 8. Juni 2021
Expired!

Uhrzeit

16:00 - 17:00
Kategorie

Sprecher

  • Saskia Ebel
    Saskia Ebel

    Als Referentin zum Thema Unterricht mit digitalen Medien inspiriert Saskia Ebel bundesweit Lehrkräfte unterschiedlicher Schularten. Ihre Kernfächer sind Betriebswirtschaft und Informatik, die sie an der beruflichen Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe viele Jahre erfolgreich mit Tablets und kreativen Unterrichtsmethoden unterrichtet hat. Seit September 2019 unterstützt sie auch das Referat Q1 Grundsatz, Innovationen des Landesmedienzentrum Baden-Württemberg. Hier ist sie Teamleiterin der Fortbildungsreihen digital@regional, #MoodletageBW21 und exploreandlearn@LMZ. Ihr Motto: Gemeinsam mehr erreichen!

QR Code