Made in Germany! DSGVO-konforme Tools für den Unterricht

Beschreibung: Digitale Tools und Programme wie z.B. Kahoot, Quizlet oder Padlet sind für viele Pädagog*innen seit den ersten Schulschließungen im Frühjahr 2020 fixer Bestandteil im Unterricht. Bei diesen Produkten tauchen jedoch auch berechtigte Fragen nach dem Datenschutz auf. DSGVO-konforme Alternativen, die ihren amerikanischen Counterparts um nichts nachstehen, gibt es jedoch auch „Made in Germany“. Einige von ihnen werden vorgestellt und Einsatzmöglichkeiten präsentiert.

Ziele des Workshops: Die Teilnehmenden lernen datenschutzkonforme Tools kennen und können diese gezielt im Unterricht einsetzen.

Verwendete Tools: TaskCards, Learning Snacks, QuizAcademy, Ostellus Schule, Tutory

Schulform: Sek 1, Sek 2, Berufliche Schule

Zielgruppe: Anfänger/-in, Fortgeschrittene/-r

Foto: ra2-studio_shutterstock_533640175-scaled-e1628690922794.jpg

 

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Lehrerfortbildung mobile.schule FLATRATE statt und kann hier gebucht werden.

Datum

Donnerstag, 19. Mai 2022
Expired!

Uhrzeit

17:15 - 18:15
Kategorie

Referent

  • Jochen Gollhammer
    Jochen Gollhammer

    Jochen Gollhammer ist seit 2004 Lehrer in den Fächern Geschichte, Politik und Geographie und seit 2018 Schulleiter der Fachoberschule Franz von Assisi. Er beschäftigt sich seit langer Zeit mit digitalen Lehr- und Lernformaten und in den letzten Jahren zunehmend auch damit, wie man Schule digital kooperativ gestalten und organisieren kann. Wenn es seine Zeit erlaubt, ist der promovierte Historiker gerne auf Fortbildungsveranstaltungen und Bildungskongressen als Referent tätig.

QR Code

Nächste Fortbildungen