Künstliche Intelligenz in der Schule – Fokus (Fremd-)Sprachen

Beschreibung: Künstliche Intelligenz wird immer „intelligenter“. Vor allem aber verbreitet sie sich in Windeseile und hält Einzug in die Klassenzimmer, über Lehrkräfte, wesentlich mehr noch über Schüler:innen. Diese Fortbildung gibt einen Einblick in einige gängige Werkzeuge und Websites wie DeepL, ChatGPT und weitere und zeigt deren Anwendungsbereiche und Möglichkeiten. Es wird diskutiert, was diese Entwicklung für Konsequenzen für die Schule haben kann/wird/muss.

Ziele des Workshops: Ki kennen lernen, Tools verwenden, Potenziale einschätzen

Verwendete Tools: Webseiten wie Dall-E 2, DeepL, CjatGPT…

Schulform: übergreifend

Zielgruppe: alle Interessierten

Foto: adobe_05-e1673442827587.png

 

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Lehrerfortbildung mobile.schule FLATRATE statt und kann hier gebucht werden.

Datum

Montag, 6. Februar 2023

Uhrzeit

17:15 - 18:15

Referent

  • Georg Schlamp
    Georg Schlamp

    Georg Schlamp ist seit über 20 Jahren Lehrer für Englisch und Geographie, und das aus Leidenschaft. Er ist als Seminarlehrer am Gymnasium in der Lehrerausbildung und als Referent mit Vorträgen, Webinaren und Workshops in der Lehrerweiterbildung tätig. 2012 installierte er, ohne den Begriff „Digitalisierung“ zu kennen, einen Koffer mit 16 iPads an seiner Schule, in der Hoffnung, den Unterricht ein klein wenig zu verändern. Seitdem entwickelt er diesen weiter im Sinne einer zeitgemäßen Bildung.

QR Code