Filme erstellen – im und für den Unterricht

Mit Tablet und Smartphone ist das benötigte Werkzeug eigentlich immer zur Hand – Videos lassen sich schnell und einfach erstellen, ob für den Unterricht (Erklärvideo) oder während des Unterrichts durch Schüler*innen. Welche unterschiedlichen Techniken und Tools lassen sich einsetzen, wie teilen wir die Videos mit der Klasse und was gibt es sonst noch zu beachten?

Ziele des Workshops: Überblick über unterschiedliche Techniken, Tools und mögliche Einsatzszenarien

Verwendete Tools: Bordmittel des Smartphone/ Tablet, StopMotion, Explain Everything,  Apps für eventuelle Nachbearbeitung (Kinemaster, iMovie …)

Schulform: übergreifend

Geeignet für: jede(n) Neugierige(n)

Foto: ©Jag_cz_s/ Shutterstock.com

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Lehrerfortbildung mobile.schule FLATRATE statt und kann hier gebucht werden.

Datum

Donnerstag, 11. November 2021

Uhrzeit

18:30 - 19:30
Kategorie

Referent

  • Franz Albers
    Franz Albers

    Franz Albers ist Vater von vier schulpflichtigen Kindern und legt seit Beginn seiner Lehrtätigkeiten 1999 den Fokus darauf, Lehr- und Lernprozesse digital unterstützt zu vereinfachen und zu verbessern.
    An einem privaten Gymnasium im Emsland (Niedersachsen) unterrichtet er die Fächer Pädagogik, Chemie und Erdkunde und begleitete darüber hinaus koordinativ die Einführung der “digitalen Lernbegleiter” ab Jahrgang 7 nach dem heterogenen 1:1 BYOD-Modell.
    Weitere Infos und Einblicke in seine Arbeit gibt er in seinem Blog: herralbers.de

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Nov 11 2021
  • Uhrzeit
    18:30 - 19:30
QR Code