Erste Kompositionsschritte mit Garageband – Soundlogos für Erklärfilme erstellen

Beschreibung: Mit Garageband, dem iOS-Sequenzerprogramm, lassen sich im Handumdrehen eigene Kompositionen kreieren, die z.B. als Intro in Erklärfilmen eingesetzt werden können. Wir erstellen im Workshop unsere erste Komposition und stellen diese Komposition in iMovie bereit. Zum gemeinsamen Entwickeln von Ideen, werden wir auf einem virtuellen Whiteboard zusammenarbeiten. Das Angebot richtet sich an interessierte Personen auch ohne musikalische Vorkenntnisse.

Ziele des Workshops: Die Teilnehmenden lernen die App Garageband und deren Funktionen kennen. Sie entwickeln erste eigenen musikalische Ereignisse und nehmen diese auf. Sie gestalten zunehmend bewusster die Komposition aus. Sie teilen die Komposition innerhalb des iPads mit der App iMovie.

Verwendete Tools: iPad, Garageband

Schulform: übergreifend

Zielgruppe: Anfänger/-in

Foto: adobe_03-e1650382966207.png

 

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Lehrerfortbildung mobile.schule FLATRATE statt und kann hier gebucht werden.

Datum

Donnerstag, 20. Oktober 2022

Uhrzeit

18:30 - 19:30

Referent

  • Ulrich Hierdeis
    Ulrich Hierdeis

    Ulrich Hierdeis, ehemaliger Schulleiter einer bayerischen Grundschule, initiierte bereits 2012 die erste Tablet-Grundschulklasse im Landkreis Augsburg. Er referiert seit 10 Jahren zu den Themen „iPad-Einsatz” in Schulleiterkursen, “kreativer iPad-Einsatz im Unterricht der Grundschule” und “Musizieren mit dem iPad” und hält zahlreiche Workshops im deutschsprachigen Raum.
    Im März 2015 beendete er die Ausbildung zum Medienexperten an der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen, welche in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk über 2 Jahre hinweg stattfand.
    Seit März 2019 ist er an der zentralen bayerischen Lehrerfortbildung mit Schwerpunkt im Bereich der Medienpädagogik und digitalen Bildung tätig.

QR Code