Differenzierte ABs mittels gestuften QR-Lernhilfen (Browserbasiert)

Binnendifferenzierung in heterogenen Lerngruppen kann ganz einfach über gestufte Lernhilfen mittels QR-Codes stattfinden. Wie kann ein solches Arbeitsblatt aussehen? Wie erstelle ich solche Lernhilfen mit QR-Codes? Welche Möglichkeiten bietet die Website noch? Diese und weitere Fragen werden wir gemeinsam beantworten.

Ziele des Workshops: Kennenlernen der Bedienoberfläche der Website QR-Lernhilfen. Erstellen / Bearbeiten eines eigenen Arbeitsblattes mithilfe der Anwendung. Gemeinsamer Austausch über weitere Einsatzmöglichkeiten

Verwendete Tools: www.qr-lernhilfen.de

Schulform: übergreifend

Geeignet für: Anfänger

Foto ©Pearl-PhotoPix_/Shutterstock.com

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Lehrerfortbildung mobile.schule FLATRATE statt und kann hier gebucht werden.

Datum

Dienstag, 16. November 2021

Uhrzeit

17:15 - 18:15
Kategorie

Referent

  • Julia Frei
    Julia Frei

    Julia Frei ist Realschullehrerin für die Fächer Gesellschaftswissenschaften, Arbeitslehre und Religion und Referentin zu unterschiedlichen Themen im Bereich Lernen und Lehren mit und über digitale Medien. An ihrer Schule ist sie gemeinsam mit einer Kollegin für das Erstellen und die Umsetzung des Medienbildungskonzeptes, für die Organisation und Durchführung von Medienkompetenztagen und die Ausgestaltung des schuleigenen Konzeptes/Faches ,Medien und Mehr’ verantwortlich. Dabei sind ihr Projektarbeit, Förderung von Kommunikation/Kreativität/kollaborativem Arbeiten und die Öffnung/Umgestaltung des Unterrichts besonders wichtig.

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Nov 16 2021
  • Uhrzeit
    17:15 - 18:15
QR Code